Jun 24, 2016

Vorsicht bei marburg.gewerbe-meldung.de

Gewerbetreibende aufpassen, es gehen Schreiben rund, die ein behördliches Schreiben darstellen sollen (Mit Adler, grau hinterlegt usw.) ,aber keine sind. Hat man unterschrieben, kostet es drei Jahre lang 348€. Im Anschreiben ist die Internet Adresse www.marburg.gewerbe-meldung.de diese Seite soll ein Gewerbe Verzeichnis darstellen. Die Firma (Europe Reg Services Ltd. ) selbst hat ihren Sitz in Malta und eine Postverteilerstelle in Leipzig. Die Rechnungen werden von der Seite www.an-meldung.de verschickt.   Mehr dazu bei dem Presseportal der Polizei Marburg-Biedenkopf http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43648/3268899 Oder auch bei diesem Anwalt http://www.kanzlei-thomas-meier.de/warnung-vor-gewerbe-meldungde

Jun 14, 2016

Erdbeerfest in Dagobersthausen

  Am Sonntag waren wir beim Erdbeerfest in Dagobersthausen, es gab viel zu sehen, natürlich viele Erdbeeren,Kuchen, Soßen und Gewürze. Für das leibliche wohl wurde auch gesorgt mit Bratwürstchen und halben Hähnchen. Man konnte sich dort gleich wohl fühlen, alles war schön her gerichtet und liebevoll gestaltet, deswegen haben so viele Besucher trotz des Regens den Weg dort hin gefunden, weil die Events beim Hofgut Dagobersthausen immer etwas besonders sind. Demnächst kommen Starköche vorbei und zaubern ein wenig in ihren...

Feb 01, 2016

Wasserschildkröten im Tierheim Marburg

Heute habe ich neue Notfelle (Notpanzer) für euch und es sind diesmal Wasserschildkröten. Es sind drei Gelbwangen die ein neues Zuhause suchen. Alle drei sind Abgabetiere und suchen ein Artgerechtes Zuhause evt. wenn Möglich ein eigener Teich. Bei Interesse bitte beim Tierheim Marburg melden.     Tierheim Cappel Bahnhaus 7 35043 Marburg Telefon: (0 64 21) 4 67 92 Fax: (0 64 21) 95 31 37 http://www.tierheim-marburg.de/ Bilder: Christine Hemlep              

Dez 19, 2015

Kaki die neue Frucht im Supermarkt

Zum ersten mal bin ich der Kaki im Pausenraum begegnet, dem orangen etwas. Eine Kollegin hatte sich was zurecht geschnippelt für zwischendurch und hat Mir gleich etwas angeboten, ich war überrascht das es so süß und saftig war, habe etwas anderes erwartet. Auch die Schale konnte man gut mit essen, sie ist nicht sehr hart . Da habe ich Mir gedacht das ist doch etwas für meine Tochter, schmeckt süß und ist reich an Vitaminen. Gefunden habe ich sie erstmal...

Dez 18, 2015

Spendenaktion vom Marburger Buch Autor

    Ein guter Freund von Mir der Marburger Buch Autor Arno von Rosen, hatte vor ein paar Wochen die Idee, lass uns einen Kalender zusammen machen und den Erlös an die Elternitiative für Leukämie und Tumorkranke Kinder Marburg e.V. spenden. Da er auch ein Leidenschaftlicher Koch und Foodblogger ist, war ein Thema schnell gefunden, wir nahmen seine Food Bilder und Rezepte und machten einen Kalender mit einem Rezeptbüchlein dazu. Nun sind die Kalender fertig gedruckt und die ersten auch...

Dez 03, 2015

Marburg setzt Glanzlichter

Einen Tag bevor die Weihnachtsmärkte in unserer Stadt eröffnen, geschieht wunderbares in der Nacht. Eine immer beliebtere Tradition lockt tausende von Besuchern und Einheimischen an, wenn zur “Marburg buy Night” eingeladen wird. Geschäftsleute der Altstadt und der Ketzerbach, nahe der Elisabethkirche, beleuchten ihre Häuser und Geschäfte, lassen bis Mitternacht auf und laden nicht selten ihre Gäste zu Glühwein und Häppchen ein. Dieses Geld wird in der Regel gespendet und so strömen die Menschen durch die Gassen, essen Bratwürstchen, trinken Glühwein...

Nov 28, 2015

Quadrocopter mehr als ein Spielzeug

Vor kurzem habe ich Mir einen Quadrocopter mit Kamera zugelegt, erst einfach nur mal zum ausprobieren. Ich dachte Mir das kann man evt. später für Fotoprojekte nutzen. Was einem beim Kauf eines Copters nicht erzählt wird ist das man eine Extra Haftpflicht für dieses Gerät braucht und man darf auch nicht überall fotografieren. Das heißt das Ding einfach mal im Garten steigen lassen und alles von oben filmen ist nicht erlaubt, wenn der Nachbar damit nicht einverstanden ist. Denn durch...

Okt 28, 2015

Nur ein Stuhl?

Viele Menschen sitzen täglich auf ihm, ohne nur einen Blick zu verschwenden, dabei lohnt es sich einmal unter sich zu gucken und nachzusehen auf was wir uns den ganzen Tag den Hintern breitsitzen. Der Bürostuhl.   Jeder hat schon mal auf einem Bürostuhl gesessen und ihn entweder als bequem oder nicht empfunden. Dabei gibt es sogar eine europäische Verordnung über Bildschirmarbeitsplätze (EG-Richtlinie 90/270/EWG), wo genau festgehalten ist wie breit, hoch, tief und verstellbar das gute Stück sein muss. Selbstverständlich haben...